HORNIG

Steuerbescheinigung 2017

Liebe Investoren,

in jedem Jahr erhalten Sie die Unterlagen für Ihre Steuererklärung von allen Banken, so auch von unserer Depot-Bank FFB. Folgendes Schreiben hat uns diesbezüglich erreicht, welches wir Ihnen ebenfalls zur Verfügung stellen möchten:

Liebe Geschäftspartner,

Sie haben sicher schon davon gehört, dass zum 01. Januar 2018 das neue Investmentsteuerrecht in Kraft getreten ist.

Verzögerter Versand der Steuerbescheinigung 2017

Die Fondsgesellschaften brauchen länger Zeit, bis sie die steuerlich relevanten Daten für 2017 liefern können. Für viele Investmentfonds liegen uns die Daten bisher noch nicht vor.

Wir gehen davon aus, dass uns bis Ende April die meisten Fondsgesellschaften die steuerlich relevanten Daten geliefert haben. Um unnötige Ergänzungen zu vermeiden, werden wir die Steuerbescheinigung daher erst Ende April erstellen.

Kunden mit Onlinezugang erhalten diese ausschließlich online im FFB Posteingang. Kunden ohne Onlinezugang erhalten sie per Post, wenn tatsächlich Steuern abgeführt wurden.

Wichtig: Erhalten wir die steuerlich relevanten Daten nach dem wir die Steuerbescheinigung 2017 erstellt haben, verschicken wir wie in den letzten Jahren eine Ausfüllhilfe im Nachgang zur Steuerbescheinigung an die betreffenden Kunden.

Mehr Informationen:

Weitere Details zur Investmentsteuer finden Sie auf unserer Website unter: www.ffb.de/investmentsteuer

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 069 77060-345.

Freundliche Grüße aus Kronberg

Wir hoffen diese Informationen helfen Ihnen weiter.

Beste Grüße

Ihre Bodo und Dennis B. Hornig