HORNIG

☀️Sommerzeit – Keine Chance für Blutsauger, Wespen & Co.🕷

Sommerfrische

Liebe Kunden,

da wir selbst oft in der Natur unterwegs sind und bereits unzählige Zeckenbisse hinter uns gebracht haben, möchten wir Sie nachfolgend über die Möglichkeit einer Absicherung der Folgen mittels einer Unfallversicherung informieren. Wichtig: Alle über uns versicherte Kunden sind ausnahmslos mit dem besten Top Tarif versichert, der das Risiko natürlich bereits mit abdeckt. Oftmals sind aber noch Unfallversicherungen weit verbreitet, die alte Bedingungswerke haben und dieser Schutz nicht inkludiert ist. Gerne überprüfen wir Ihre bestehenden Verträge und können Ihnen bei der Umdeckung behilflich sein.

Nachfolgend eine kurze Information eines unserer Versicherungspartner:

Sorglos unterwegs im Grünen für alle, die gerne Zeit im Freien verbringen.

Ob Familien mit Kindern, Hunde- und Gartenfreunde, Golfer, Jäger oder Freiluftsportler – lacht die Sonne verbringen alle gerne Zeit im Freien. Doch wer barfuß durchs Gras läuft, die Nase zu tief in die blühenden Sträucher steckt oder einfach gerne im Grünen unterwegs ist, riskiert, erwischt zu werden: von Bienen, Wespen, Hornissen oder Zecken. Mit etwas Pech wird so aus dem Freizeitvergnügen ein Fall für den Arzt.

Doch dessen finanzielle Folgen lassen sich mit einer Unfall-versicherung verringern, die übrigens auch für all jene ideal ist, die beruflich Zeit im Freien verbringen.

Nach milden Wintern haben Plagegeister Hochsaison

Die Winter werden immer milder. Ideal für Zecken und andere Plagegeister, die sich unter diesen günstigen Bedingungen stark vermehren. Mit ihrer zunehmenden Zahl, steigt auch das Risiko, an den Folgen eines Zeckenbisses oder Insektenstichs zu erkranken.

Keine Chance für Blutsauger, Wespen & Co.

Lange Hosen und geschlossene Schuhe sind eine wirksame Vorsorgemaßnahme vor Zecken. Zudem sollte man den Körper nach einem Spaziergang durch Wald und Wiesen oder einer ausgiebigen Golfrunde nach den lästigen Blutsaugern absuchen. So entdeckt man die Tiere oftmals, bevor sie sich festsaugen. Der beste Schutz vor schmerzhaften Stichen von Bienen, Wespen oder Hummeln dagegen lautet: Ruhe bewahren – gerade wenn einem die unerwünschten Sommergäste besonders hartnäckig auf die Pelle rücken.

Die Unfallversicherung für Naturfreunde

Wir haben die aus Zeckenbissen und Stichen von Bienen, Wespen oder Hornissen resultierenden Risiken – etwa Borreliose, Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME) und sonstige Infektionen – in unseren Leistungskatalog aufgenommen. Eine Unfallversicherung  schützt vor den wirtschaftlichen Folgen dieser Erkrankungen, die zu einer stationären Behandlung oder Invalidität führen können. Für jährlich nur 9,90 € sind folgende Leistungen versichert:

Invalidität 100.000 €
Vollinvalidität 200.000 €
Todesfallsumme 5.000 €
KHTG/Genesungsgeld pro Tag 20 €
Hole-in-one 500 €

Sie sind Golfer?
Genießen Sie jedes Hole-in-one!

Ein Hole-in-one, das Einlochen des Abschlags, findet bei Golfern große Beachtung. Und dieser Glückstreffer wird traditionell mit einem Freigetränk für alle Mitspieler gefeiert. Dieses „Risiko“ versichern wir und übernehmen die anfallenden Bewirtungskosten. So kann der Golfer seinen Triumph auf dem Grün wirklich genießen.

Inklusivleistung von Unfall TOP und KINDER SICHER

Die Folgen von Zeckenbissen und Insektenstichen sind übrigens auch ein wichtiger Leistungsbaustein unserer Produkte Unfall TOP und der Kinderunfallversicherung KINDER SICHER!

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Familie Hornig und Team